Erzieher/in als Gruppenleitung für Kiga Wunderland

Die katholische Kirchengemeinde St. Philippus und Jakobus Bergatreute sucht für den Kindergarten Wunderland zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Erzieher/in

als Gruppenleitung

mit einem Beschäftigungsumfang von 100%, unbefristet

(die Stelle ist auch teilbar)

 

Der Kindergarten Wunderland bietet Platz für 40 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren in zwei Ganztagsgruppen. Die Arbeitsweise des Kindergartens basiert auf dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für baden-württembergische Kindergärten und dem Rottenburger Kindergartenplan.

Wir wünschen uns von Ihnen eine durch Sympathie und Kooperationsbereitschaft geprägte Arbeitseinstellung, Teamfähigkeit, eine liebevolle und herzliche Art und die Identifikation mit dem Auftrag der katholischen Kirche. Die Arbeitsweise des Kindergartens basiert auf dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für baden-württembergische Kindergärten und dem Rottenburger Kindergartenplan.

Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der AVO-DRS der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung baldmöglichst mit den üblichen Unterlagen und Angabe Ihrer Konfession an das Kirchliche Verwaltungszentrum Allgäu-Oberschwaben, Zeppelinstr. 4, 88353 Kißlegg; Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Elena Schwarz, Tel. 07563/91348-42, E-Mail: eschwarz@kvz.drs.de

Informationen zur Einrichtung erhalten Sie von der Kindergartenleitung, Frau Fässler unter Tel. 07527/914322.