Sekretär/-in (m/w/d)

Als zentrale Fortbildungseinrichtung der Diözese Rottenburg-Stuttgart entwickelt
und organisiert das Institut für Fort- und Weiterbildung Fortbildungsangebote für
haupt-und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Zur Unterstützung unseres
Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n


Sekretär/in (w/m/d)
(50% Beschäftigungsumfang)
(befristet bis 31.05.2024)

 

Ihre Aufgaben sind insbesondere:
• Sekretariatsarbeiten in der Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung von
   Fort- und Weiterbildungsangeboten
• Mitarbeit bei der Veröffentlichung der Kurse Print und Online
• Unterstützung in der Personalverwaltung
• Rechnungsbearbeitung
• Materialwesen
• Verwaltung der Bibliothek
• Mitarbeit bei der Erstellung des Veranstaltungskatalogs sowie der Verwaltung
   von Homepage und E-Learning-Angeboten der Diözese


Sie bringen mit:
• eine abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung oder eine
  vergleichbare Qualifikation
• mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere im Sekretariatsbereich
• sehr gute Kenntnisse im IT-Bereich (Word, Excel, PowerPoint) und die Bereitschaft
  zur Einarbeitung in spezielle EDV-Programme die Software für Homepage,
  Bibliothek und E-Learning
• Kenntnisse in der Rechnungskontierung
• Kontaktfreudigkeit und Offenheit im Umgang mit Menschen
• eigenverantwortliches, selbständiges und zuverlässiges Arbeiten
• Gewandtheit in allgemeiner Bürokommunikation und Diskretion in allen dienstlichen
  Angelegenheiten
• Bereitschaft zur Teamarbeit


  Wir bieten Ihnen:
• Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team und ein vielseitiges und
  interessantes Aufgabenfeld
• Flexible Arbeitszeitmodelle
• Zuschuss zum Jobticket
• Zusatzversorgungen aus der ZVK
• vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Anstellung und Entgelt erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der


Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen
Dienstes der Länder (TV-L). Die Eingruppierung erfolgt in EG 6 gemäß AVODRS.


Der Dienstort ist Rottenburg

Die Mitgliedschaft zur katholischen Kirche und die Identifikation mit ihrem Auftrag
setzen wir voraus. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 20. April
2021 an Institut für Fort- und Weiterbildung, Geschäftsführung, Herrn Klaus Meier,
Postfach 9, 72101 Rottenburg. Alternativ schicken Sie uns gerne eine E-Mail an
KMeier.Institut-fwb@bo.drs.de.