Verwaltungskraft CSR (w/m/d)

Die Diözesangeschäftsstelle in Stuttgart sucht zum 15.09.2021 unbefristet eine

Verwaltungskraft CSR (w/m/d)

mit 80 % Beschäftigungsumfang.

 

Wofür wir Sie im Kompetenzzentrum Solidaritätsstiftung brauchen:

  • Administration und Organisation der laufenden Verwaltungsaufgaben
  • Budgetcontrolling für das Kompetenzfeld CSR
  • Kontaktpflege zu internen und externen Kooperationspartnern
  • Veranstaltungsmanagement
  • Unterstützung bei (digitaler) Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Recherche und Datenbankpflege
  • Zuarbeit für unsere Referentinnen und Referenten

Was Sie auszeichnet:

  • kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen
  • Professioneller Umgang mit Microsoft Office, Outlook und Präsentationsmedien
  • Sicheres und kundenorientiertes Auftreten im Telefongespräch
  • Kommunikations- und Organisationskompetenz
  • Vorbereitende Arbeiten für das Rechnungswesen
  • Fähigkeit zum eigenständigen Formulieren von Texten und Schriftverkehr.
  • Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten im Team, Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten

Was uns auszeichnet:

  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Attraktive Soziallleistungen wie eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW), Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche), Zuschuss zum Jobticket
  • Flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 16.04.2021 per Mail an bewerbung(at)caritas-dicvrs.de (max. 1 Datei als Anhang).

Bitte geben Sie im Betreff folgende Ausschreibungsnummer an: 21.005

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Geschäftsstelle ist barrierefrei und behindertengerecht ausgebaut. Für Rollstuhlfahrende wird ein geeigneter Parkplatz bereitgestellt. Willkommen sind Menschen unabhängig welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Kim Hartmann, Kompetenzzentrum Solidaritätsstiftung, (Tel. 0711/2633-1141) zur Verfügung.