Kindergartenbeauftragte Verwaltung (KBV) w/m/d

Die Katholische Gesamtkirchengemeinde Friedrichshafen ist Trägerin des Katholischen Verwaltungszentrums und zuständig für die Kirchengemeinden im östlichen Bodenseekreis. Die Verwaltung von 25 Kindergärten mit insgesamt 88 Gruppen bildet einen Arbeitsschwerpunkt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgt die Neubesetzung der Stelle eines/einer

Kindergartenbeauftragten Verwaltung (KBV)

Organisations- und Personalmanagement

(w/m/d, 50%, unbefristet)

Ziele und Aufgaben:

  • Unterstützen und Vertreten der Gesamtkirchengemeinde und der Kirchengemeinden in allen Fragen der Kindergärten und des pädagogischen Personals einschließlich Mitarbeit in externen Gremien (auch Abendtermine)
  • Personalplanung, -gewinnung und -entwicklung von Fach- und Führungskräften
  • Weiterentwickeln der Kindergärten mit bedarfsgerechten und familienfreundlichen Angebotsformen

 

Ihr Profil:

  • B. A. oder Diplom als Verwaltungs-/Finanzwirt/-in (FH), Betriebswirt/-in (BA oder FH) bzw. eine gleichwertige Ausbildung, Zusatzqualifikation Personalfachkaufmann/-frau von Vorteil
  • Kenntnisse im Personal- und Arbeitsrecht, Personalführung, Qualitäts- und Projektmanagement
  • Versierter Umgang mit gängigen MS-Office Programmen, insbesondere Excel
  • Interesse und ggf. Erfahrungen im Bereich Kindergarten
  • Führungs- und Sozialkompetenz, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen

 

Wir bieten:

  • eine vielseitige und spannende Tätigkeit in einem innovativen Mitarbeiterteam
  • hervorragende Entwicklungschancen durch Fortbildungen sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • attraktive und familienfreundliche Privilegien und Sozialleistungen (z. B. betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente, Jobticket u. v. m.)

Die Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Anlehnung an den TV-L, Entgeltgruppe 10. Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 14.03.2021 an Frau Kellner, ckellner@vz-fn.drs.de (PDF, max. 5 MB) bzw. die Katholische Gesamtkirchenpflege, Katharinenstr. 16, 88045 Friedrichshafen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 07541/7076-28 bzw. finden sich unter www.katholisch-friedrichshafen.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!