Profilstelle Paare, Ehe und Familie

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für das katholische Dekanat Ehingen-Ulm baldmöglichst und befristet auf fünf Jahre einen Mitarbeiter (m/w/d) für die

Profilstelle Paare, Ehe und Familie (50 % Stellenumfang).

Das Dekanat stärkt durch diese Stelle sein Profil im Bereich Partnerschaft und Familie. Die Profilstelle fördert und organisiert die offene Bildungsarbeit und Pastoral im Bereich Partnerschaft/Paare, Ehe und Familie. Sie organisiert Angebote für die Zielgruppe, insbesondere für Paare vor und in Vorbereitung auf die Ehe, für Paare ohne und mit Kindern, für Familien, Patchworkfamilien, Alleinerziehende und für Paare und Familien in Trennungssituationen.

Arbeitsschwerpunkte

  • Organisation und Durchführung von Angeboten und Veranstaltungen für Paare, Eltern und Familien
  • Angebote für Alleinerziehende, Patchwork-Familien und bei Trennung und Scheidung
  • Unterstützung des Teams der Ehevorbereitung sowie Präsenz bei Hochzeits- und Familienmesse
  • Unterstützung der Kirchengemeinden im Feld Paare, Ehe und Familie
  • Vernetzung und Kooperation mit Kindertagesstätten und Familienzentren
  • Beratung zur Unterstützung von Familienangeboten durch das Landesprogramm STÄRKE
  • Mitarbeit im Vernetzungsteam Ehe und Familie des Dekanats

Qualifikation

Diakon, Pastoralreferent/-in, Gemeindereferent/-in oder Hochschulabschluss in  Theologie, Psychologie oder (Sozial)Pädagogik mit Erfahrung in der Erwachsenenbildung oder vergleichbare Qualifikation mit Erfahrung in den oben genannten Aufgaben.

Sie bringen mit

  • Interesse für die Lebenssituation der Zielgruppen sowie entsprechende Berufs- und Lebenserfahrung
  • Fähigkeit, im Netzwerk und in Teamarbeit Angebote zu konzipieren
  • Die Mitgliedschaft in der kath. Kirche und die Identifikation mit dem Auftrag setzen wir voraus.
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bieten

  • Wir bieten Arbeit in einem Team engagierter Mitarbeitenden und flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • Arbeitsplatz bei der Geschäftsstelle der keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau
  • Weiterbildungsmöglichkeiten für die persönliche und berufliche Entwicklung
  • Anstellung und Entgelt richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).

Dienstsitz ist bei der keb Katholische Erwachsenenbildung Ulm-Alb-Donau, Olgastr. 137, 89073 Ulm.

Rückfragen über Bildungsreferent und Leiter der keb Dr. Oliver Schütz, Tel. 0731/9206021 oder oliver.schuetz@drs.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF oder per Post richten Sie bitte bis zum 13. März 2021 an das Bischöfliche Ordinariat, Hauptabteilung V, Pastorales Personal, Frau Luana Lindauer, Postfach 9, 72101 Rottenburg am Neckar, E-Mail: llindauer@bo.drs.de