Erzieher/in o. sonst. päd. Fachkraft

Die Seelsorgeeinheit Argenbühl sucht für ihren katholischen Kindergarten St. Maria in Ratzenried

 

ab April 2021

eine/n Erzieher/in

oder sonstige pädagogische Fachkraft gem. §7 KitaG

mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %

zunächst befristet auf Elternzeit und

 

ab September 2021

eine FSJ-Kraft

 

Das Team des katholischen Kindergartens St. Maria betreut in seiner Einrichtung Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in drei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe.

Was uns wichtig ist …

Die frühen Jahre sind von großer Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. In dieser Zeit werden durch Erziehung und Umwelt Grundlagen gelegt, die für das spätere Leben entscheidend sind.

Viele Kinder erleben in unserer Kindertagesstätte erste Gruppenkontakte, schließen Freundschaften und lernen zum ersten Mal das Leben in einer großen sozialen Gemeinschaft außerhalb der Familie kennen.

Wichtiges Ziel unserer Arbeit wird es immer sein, den Kindern hier eine Atmosphäre zu bieten, in der sie sich wohl fühlen können. Mit Liebe, Geborgenheit, gegenseitiger Achtung und Mitgefühl erlangen die Kinder ein hohes Maß an Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein.

Für die Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen und die Trägerschaft soll die Kindertagesstätte St. Maria ein Ort der Begegnung sein wo Offenheit, Freude, Engagement und Vertrauen einen wichtigen Platz einnehmen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen uns …

Wir wünschen uns von Ihnen eine durch Sympathie und Kooperationsbereitschaft geprägte Arbeitshaltung, Teamfähigkeit, eine christliche Grundhaltung und die Identifikation mit dem Auftrag der Katholischen Kirche. Die Arbeitsweise des Kindergartens basiert auf dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für baden-württembergische Kindergärten.

 

Anstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO‑DRS). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Konfession bis spätestens 6. März 2021 an das Kirchliche Verwaltungszentrum Allgäu-Oberschwaben, Zeppelinstraße 4, 88353 Kißlegg. Ihre Ansprechpartnerin ist Nicole Ellinger, Tel. 07563 91348‑41, nellinger@kvz.drs.de.

Ihr Ansprechpartner für die Kirchengemeinde ist Herr Pfarrer Willburger, Tel. 07522 21102