Familienreferent/in (m/w/d)

Die kath. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Ost sucht eine/n

Familienreferenten/in im

Rahmen der Weiteren Berufe im Kirchlichen Dienst (m/w/d)

Beschäftigungsumfang 75 %, unbefristet

 

Ihre Aufgabengebiete sind:

50 %Kindergartenbeauftragte Pastoral zuständig für vier Einrichtungen der Gesamtkirchengemeinde und zwei Kooperationseinrichtungen (drei Kindertagesstätten und drei Kinder- und Familienzentren) mit den Aufgaben:

  • Stärkung und Sicherung der Kooperation zwischen den Einrichtungen und den Kirchengemeinden
  • Religionspädagogische und pastorale Begleitung der verschiedenen Zielgruppen in den Einrichtungen: Kinder, Familien, Mitarbeiter/innen

25 % Familienpastoral mit den Aufgaben:

  • Begleitung des Kinderkirchenteams und des Teams Familiensonntage in Herz Jesu
  • Koordination Krippenspiele, Sternsinger-Aktion, Ministrantenarbeit in der Gesamtkirchengemeinde
  • Stärkung vorhandener Angebote in der Familienpastoral und Entwicklung neuer Formate
  • Kooperation mit der Dekanatsbeauftragten für Familienpastoral

 

Sie bringen mit:

  • ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss oder ein abgeschlossenes religionspädagogisches Studium oder eine abgeschlossene Erzieherausbildung mit Berufserfahrung und religionspädagogischer Zusatzqualifikation
  • zielorientiertes, kommunikatives und selbstständiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und zur Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Interesse an einer sozialraumorientierten pastoralen Arbeit
  • Erfahrungen in der kirchlichen bzw. religionspädagogischen Arbeit
  • Fähigkeit zur Netzwerkarbeit und Entwicklung neuer Projekte
  • Bereitschaft, neue Wege zu gehen

 

Wir bieten:

  • ein kreatives und engagiertes Team
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Büro im Pfarrhaus
  • Anstellung und Entgelt richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart (AVO-DRS), vergleichbar dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sowie Zusatzversorgungen der ZVK

Die Mitgliedschaft in der katholischen Kirche und die Identifikation mit ihrem Auftrag setzen wir voraus. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen und Rückfragen bitte an: Pfarrer Josef Laupheimer, Kath. Pfarrbüro der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Ost, Schurwaldstr. 3, 70186 Stuttgart; Tel. 0711-4208934