Zusätzliche Fachkräfte für das Bundesprojekt Sprache (m/w/d

Katholische Gesamtkirchengemeinde Aalen
Als Träger von 10 Kindertageseinrichtungen/Kinder- und Familienzentren
mit angeschlossenem Heilpädagogischem Fachdienst suchen wir ab sofort  

Zusätzliche Fachkräfte
für das Bundesprojekt Sprache (m/w/d)

mit 50% Anstellungsumfang

entsprechend der Förderrichtlinien „Bundesprogramm Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ für unsere Kitas.

Zentrale Aufgabe der Fachkraft für sprachliche Bildung (Sprachexpert*innen, Sprachberater*innen etc.) ist, ihre Kompetenzen an das Einrichtungsteam weiterzugeben, ein Modell guter Praxis zu sein und für eine nachhaltige Implementierung zu sorgen. Dies beinhaltet die Beratung, Begleitung und fachliche Unterstützung der Kita-Teams für die alltagsintegrierte sprachliche Bildungsarbeit, bei der Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Familien sowie der inklusiven Bildung.

 

Wir erwarten:

  • Kenntnisse und Qualifikationen im Bereich der Frühkindlichen Bildung und Förderung, der sprachlichen Bildungsarbeit sowie der Inklusion und Zusammenarbeit mit Familien
  • Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Sozialkompetenz, Innovationsfreude und Loyalität
  • Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Eltern, Fachberatungen, Kirchengemeinde, allen 10 katholischen Kindertageseinrichtungen, Träger und anderen Einrichtungen innerhalb des Trägerverbundes im Rahmen des Projektes
  • Kenntnisse und Erfahrungen in Gesprächsführung, Qualitätsmanagement, EDV
  • Die Bewerber*innen sollten katholisch sein.

 

Wir bieten:

  • Bezahlung nach AVO-DRS S8b, Kostenübernahme bei Fortbildungen
  • Kontinuierliche prozessbegleitende zusätzliche Fachberatung und Fortbildung sowie Teamcoaching durch die Fachberatung im Rahmen des überörtlichen Verbundes, motiviertes und kompetentes Mitarbeiterteam mit Erfahrungen im Vorgängerprojekt

 

Informationen über das Bundesprojekt unter https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de, die Einrichtungen unter www.katholische-kirche-aalen.de, Katholische Einrichtungen allgemein unter: www.erzieher-in.drs.de

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 05.12.2020 an das Katholische Verwaltungszentrum Aalen, Friedrichstraße 53, 73430 Aalen oder per E-Mail an: Bewerbung.Aalen@kvz.drs.de.

Für Rückfragen stehen Frau Fröhlich (Tel. 0 73 61/52 58 0) oder Frau Bieg (Tel. 0 73 61/52 58 10) gerne zur Verfügung.