Mitarbeiter/in (m/w/d) für Teilnahmeservice Ökum. Kirchentag

Der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) ist eine christliche Großveranstaltung in Trägerschaft der Laienbewegung Deutscher Evangelischer Kirchentag (DEKT) und des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Einladende Kirchen sind die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und das Bistum Limburg. Vom 12. bis zum 16. Mai 2021 erwartet der ÖKT in Frankfurt am Main eine große Anzahl von Teilnehmenden jeden Alters, unterschiedlicher Religionen, Weltanschauungen und Herkunft. Sie erleben zahlreiche Einzelveranstaltungen und sollen sich durch Podiumsdiskussionen, geistliche Veranstaltungen und ein breites Kulturprogramm begeistern lassen. Zur Vorbereitung des Ökumenischen Kirchentages ist in Frankfurt am Main eine Geschäftsstelle eingerichtet.

Wir suchen zum 1. Januar 2021

eine*n Mitarbeiter*in für den Bereich Teilnahmeservice (Vollzeit)

(Service – Beratung – Anmeldung)

Ihr Aufgabenbereich umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Betreuung der Telefonzentrale der Geschäftsstelle sowie während der Veranstaltung: Anfragenbearbeitung, Auskunft, Beratung
  • Betreuung des Empfangs in der Geschäftsstelle für externe Besucher*innen
  • Dateneingabe und -pflege
  • Versand von Tagungsunterlagen, Entgegennahme und Bearbeitung von Reklamationen

Ihr persönliches Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation sowie Erfahrung in Aufgaben der Büroorganisation
  • Sie bringen Begeisterung und Einsatzbereitschaft für den Ökumenischen Kirchentag mit und freuen sich darauf, als Teil eines jungen Teams den 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 möglich zu machen
  • Sie bringen Freude im Umgang mit Teilnehmenden und Ehrenamtlichen und Erfahrungen im Bereich Service/Kundenmanagement mit
  • Sie sind teamfähig, belastbar und bereit, sich in die speziellen Anforderungen einer komplexen Veranstaltung einzuarbeiten.
  • Sie haben Freude am Lösen von Problemen und arbeiten sich eigenständig in neue Aufgabenstellungen ein.
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der aktuellen MS Office-Anwendungen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • die Arbeit in einem motivierten Team mit der hohen Dynamik der Eventorganisation
  • eine befristete Beschäftigung bis zum 30. Juni 2021 im Umfang von 40 Stunden pro Woche

 

Arbeitsplatz ist die Geschäftsstelle des 3. Ökumenischen Kirchentages in Frankfurt am Main, Danziger Platz 12.

Inklusion gehört zum Leitbild des 3. Ökumenischen Kirchentages, daher begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.

Wenn Sie eine Herausforderung in einem dynamischen Arbeitsumfeld suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese per E-Mail an:

3. Ökumenischer Kirchentag Frankfurt 2021 e. V.

Roland Vilsmaier, Vorstand

personal@oekt.de