pädagogische Fachkraft

Kindergarten St. Verena, Bad Wurzach

 

WIR SUCHEN

 für unseren viergruppigen Kindergarten

eine

pädagogische Fachkraft gemäß §7 KitaG

mit einem Beschäftigungsumfang von 73,5% unbefristet

 

Der viergruppige Kindergarten St. Verena benötigt eine engagierte Fachkraft, die gerne mit den Jüngsten arbeitet und bereit ist, bei unserem Konzept mit zu gestalten.

Wir wünschen uns von Ihnen eine durch Sympathie und Kooperationsbereitschaft geprägte Arbeitseinstellung, Teamfähigkeit, eine christliche Grundhaltung und die Identifikation mit dem Auftrag der katholischen Kirche. Erfahrungen im Bereich der frühkindlichen Sprachbildung und -förderung von Kindern wären wünschenswert. Die situationsorientierte Arbeitsweise des Kindergartens basiert auf dem Rottenburger Kindergartenplan und dem Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für baden-württembergische Kindergärten. Kinder und Familien aus unterschiedlichen Kulturen machen die Arbeit im Kindergarten St. Verena bunt und abwechslungsreich.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Anstellung und Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der AVO-DRS der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Interesse? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und unter Angabe Ihrer Konfession bitte bis spätestens 2.11.2020 an das Kirchliche Verwaltungszentrum Allgäu-Oberschwaben, Zeppelinstraße 4, 88353 Kißlegg, z.Hd. Herrn Dolhaniuk, gdolhaniuk(at)kvz.drs.deTel: 07563/ 91348-46.

Über Informationen zum Kindergarten gibt Ihnen gerne die Kindergartenleitung Frau Liane Pollermann        Tel. 07564/3259 weitere Auskünfte.

Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der AVO-DRS der Diözese Rottenburg- Stuttgart. Die Identifikation mit der katholischen Kirche setzen wir voraus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung