Bundesfreiwilligendienst im Kindergarten

Jetzt bewerben für das neue Kindergartenjahr ab September 2021!

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein gesetzlich geregelter Freiwilligendienst. Junge Menschen im Alter von zumeist 15 bis 26 Jahren engagieren sich bei uns in einem unserer Kindergärten. Die meisten leisten den Dienst für ein Jahr, aber grundsätzlich ist eine Dauer von sechs bis 18 Monaten möglich. Das Bildungs- und Orientierungsjahr zählt zum bürgerschaftlichem Engagement. Es gibt viele gute Gründe einen Freiwilligendienst zu leisten. Junge Menschen erhalten Einblick in ein soziales Berufsfeld, entwickeln sich persönlich weiter und bauen ihre sozialen Kompetenzen aus, indem sie Verantwortung übernehmen. Zum Freiwilligendienst gehören neben der praktischen Hilfstätigkeit in einem unserer Kindergärten die Bildungsseminare. Diese werden vom Träger, den Freiwilligendiensten der Diözese Rottenburg-Stuttgart, organisiert. Ziele sind die Reflexion der Arbeit in der Einsatzstelle, persönliche Weiterentwicklung und berufliche Orientierung. 

 

+ Benefits

 

  • Taschengeld: 320,00 €, Verpflegungszuschuss: 40,00 € und Sozialversicherungsleistungen
  • Monatsfahrkarte für den öffentlichen Nahverkehr
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

+ Voraussetzungen

 

  • Die allgemeine Vollzeit-Schulpflicht ist erfüllt
  • Ab 15 Jahre, Altersgrenze 26 Jahre
  • Älter als 26 Jahr -> BFD 27+