Anerkennungspraktikum zum Erzieher (m/w/d)

Ausbildungsstart 1.September 2021 – jetzt bewerben!

Mit dem Anerkennungspraktikum, auch Berufspraktikum genannt, wird die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher in Baden-Württemberg abgeschlossen. Es beginnt nach Abschluss der zweijährigen fachschulischen Ausbildung, wird in einem unserer Kindergärten absolviert und dauert ein Jahr. Im Anerkennungspraktikum wird man von unserem pädagogischen Fachpersonal angeleitet und der ausbildenden Fachschule begleitet. Zusätzlich zu der Praxis im Kindergarten müssen die angehenden Erzieher die von der Schule vorgegebenen Aufgaben erledigen und Ausarbeitungen anfertigen. Pädagogische Praxisaufgaben sind zu absolvieren, beispielsweise Projekte und angeleitete Tätigkeiten. Das pädagogische Handeln sowie die eigene Rolle werden gemeinsam mit der Praxisanleitung immer wieder reflektiert. Auch finden regelmäßig Lehrerbesuche statt.

 

+ Benefits

 

  • Ausbildungsentgelt 1.628,26 €, Jahressonderzahlung und Vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr, Ausgleichstage und Arbeitsbefreiung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit einer Anschlussbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss

 

+ Voraussetzungen

 

  • Zweijährige Berufsfachschule für Erziehung
  • Zweijähriges Berufskolleg für Sozialpädagogik
  • Berufsfachschule zum Erwerb der Zusatzqualifikation, Schulfremdenprüfung Erzieher