Erzieher/Kindheitspädagogen/Päd. Fachkräfte (m/w/d) SonSchei

Katholische Kindertagesstätten Ludwigsburg
 

Wir suchen für unsere Katholische Kindertagesstätte Sonnenschein

ErzieherInnen / KindheitspädagogInnen / Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

In unseren 13 katholischen Kindertagesstätten in Ludwigsburg erziehen, bilden und betreuen unsere pädagogischen Fachkräfte rund 650 Kinder. Grundlegend für unsere pädagogische Arbeit nach dem „Offenen Konzept der Katholischen Kirche Ludwigsburg“ ist eine offene Haltung der Fachkräfte und der Kerngedanke, Kindern entwicklungsangemessen Selbstbestimmung und aktive Teilhabe zu ermöglichen. Dies geschieht im Rahmen von verlässlichen und vertrauten Bindungen in Gruppengefügen. Die Verbundenheit der Einrichtungen zur Kirchengemeinde vor Ort und des Stadtteils wird in vielfältigen Kooperationen sicht- und spürbar.

Unsere Katholische Kindertagesstätte Sonnenschein besuchen 35 Kinder zwischen eins bis zum Schuleintritt von 8:00 bis 16:00 Uhr. 

Wir suchen Persönlichkeiten

  • die Freude daran haben, Kinder in ihrer Entwicklung ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen
  • die an der Erarbeitung und Umsetzung der organisatorischen und pädagogischen Konzepte der Kindertagesstätte mitwirken
  • die gerne im Team arbeiten und belastungsfähig sind
  • mit Flexibilität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben
  • mit der Bereitschaft christliche Werte zu leben und zu vermitteln

Wir bieten

  • 25 % der Arbeitszeit als Vorbereitungszeit
  • Ein kompetentes Team, das großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit legt
  • Ein positives Arbeitsklima mit gut ausgebauten Netzwerken
  • Je fünf Fortbildungs- und Exerzitien-Tage (bei 100% Anstellung) sowie zwei zusätzliche pädagogische Tage
  • Einen Krippen- und/oder Kindergartenplatz für Ihr Kind
  • Aufstiegs- und Wechselmöglichkeit innerhalb der 13 Einrichtungen

Ihr Beschäftigungsumfang beträgt nach Absprache zwischen 50 % und 100 % der durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit. Anstellung und Eingruppierung richten sich nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart „AVO-DRS“ mit der Möglichkeit der Anrechnung früherer beruflicher Tätigkeiten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Es handelt sich um Anstellungen auf unbestimmte Zeit.

Nähere Informationen zu unseren Kindertagesstätten finden Sie unter: www.kitaslb.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail an Frau Käppler (Kindergartenbeauftragte Verwaltung): ludwigsburg(at)kvz.drs.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Kreuzinger (Leitung Bereich Kindertagesstätten) gerne zur Verfügung (Tel: 07141 2595260).