Pastorale Dienste

Seelsorgeberufe


Vielfalt an Charismen

Hinter „Seelsorge“ stehen konkrete Menschen, die sich um andere kümmern, zuhören oder einfach da sind, wenn sie gebraucht werden. Vieles davon geschieht ganz selbstverständlich im nachbarschaftlichen und familiären Umfeld. Die Kirche kennt aber von Anfang an Männer und Frauen, deren Berufung sie spürt und die sie offiziell für die Seelsorge in Dienst nimmt. Voraussetzung sind die von Gott geschenkten und dem Dienst entsprechenden Fähigkeiten und Charaktereigenschafte sowie die Bereitschaft, diese der Kirche zur Verfügung zu stellen. Die verschiedenen Berufe und noch mehr die Menschen in ihnen sind sehr unterschiedlich und spiegeln so die Vielfalt der einen katholischen Kirche wider.

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Berufen finden Sie